Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL)

Ihre gesetzliche Krankenkasse bietet Ihnen einen weitgehenden Versicherungsschutz im Krankheitsfall. Einige Behandlungsmethoden sind jedoch nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch, welche dieser Leistungen für Ihre Wünsche die richtigen sind und was sie kosten.


Lasertherapie

Die moderne Lasertherapie der Haut ist eine neben- wirkungsarme Behandlungsmethode, die wir einsetzen bei der Entfernung oder Milderung von:

    • Alterswarzen
    • Alters- und ‚Sonnenflecken‘, zum Beispiel an Händen, Armen und Gesicht
    • gutartigen Hauttumoren
    • Aknenarben
    • Milien (‚Grießkörner‘)
    • Couperose (geplatzte Äderchen im Gesicht)
    • Angiomen (‚Blutschwämmchen‘)
    • Besenreisern
    • Falten, besonders im Augen- und Mundbereich
    • Haaren aller Körperregionen
Kosmetische Dermatologie

Gegen Falten, Hautunreinheiten oder übermäßiges Schwitzen bieten wir Ihnen folgende Behandlungsmethoden an:

    • Peelings: Fruchtsäurebehandlung bei Akne, unreiner und grobporiger Haut, Pigmentunregelmäßigkeiten
    • Botox-Injektionen: Korrektur mimischer Falten, zum Beispiel Stirn- und Augenfalten, sowie bei übermäßigem Schwitzen, zum Beispiel in den Achseln
    • Filler: Hyaluronsäure- und Kollagenunterspritzungen zur Falten- und Narbenbehandlung

weitere Verfahren

    • ästhetische Operationen: Entfernung störender, gutartiger Hautveränderungen, wie Alterswarzen, Bindegewebsneubildung, etc.
    • Melanom-Check: Untersuchung der gesamten Haut auf verdächtige Pigmentflecke
    • Computergestützte Fotodokumentation von auffälligen Muttermalen zur Verlaufskontrolle vor Operationen und Behandlungen
    • vorbeugende Lichtbestrahlung bei Sonnenallergie
    • Photodynamische Therapie (PDT) bei Vorstufen und leichten Formen des sog. „hellen“ Hautkrebses
    • Verödung störender Besenreiser